KINO XENIX

Sponsoren

Landesmuseum

Sorbetto


Big Fish

Tim Burton, USA 2003; 125' E/df
Mit Ewan McGregor, Albert Finney, Billy Crudup, Jessica Lange, Helena Bonham Carter, Alison Lohman, Robert Guillaume, Marion Cotillard, Matthew McGrory, Steve Buscemi

Eine Hommage ans Geschichtenerzählen und ans Kino unter Tim Burtons grandioser Bildregie. Eine Wundertüte voller Mythen, Münchhausiaden, Fischerlatein und Hasenpfeffer.

«Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht, auch wenn er dann die Wahrheit spricht», reimt der Volksmund. In ganz besonderem Mass gilt dieses Sprichwort für den fabulierfreudigen Südstaatler Edward Bloom (Albert Finney), der sich mit seinen unglaublichen Geschichten ein Leben lang in den Mittelpunkt gedrängt hat – sogar an der Hochzeit seines Sohnes Will (Billy Crudup). Dieser ist vor dem erdrückenden Vater nach Europa geflohen und will nichts mehr von ihm wissen. Als ihn die Nachricht erreicht, dass der alte Bloom im Sterben liege, kehrt Will mit seiner Frau Josephine (Marion Cotillard) nach Ashton, Alabama, zurück, um sich mit seinem Vater auszusöhnen. Der gibt noch auf dem Sterbebett seine ausufernden Erzählungen zum Besten. Will interessiert aber die Wahrheit – die Wahrheit über einen Vater, der nie zu Hause war, der keine Zeit für seinen Sohn hatte und der dies mit seinen fantastischen Geschichten wettzumachen versuchte. Doch Ed Bloom lässt sich nicht in die Karten blicken und überrascht Will mit immer neuen Facetten seiner Erinnerung, bevor er die Gabe des Erzählens doch noch an seinen Sohn weitergibt …
Es ist äusserst unterhaltsam, dem Regisseur und seinem Alter Ego (Ewan McGregor als junger, Albert Finney als gealterter Edward Bloom) beim Fabulieren zuzusehen. Wobei sich die schwelgerisch und in Rückblenden erzählte Schelmengeschichte unter Tim Burtons grandioser Bildregie zu einer eigentlichen Hommage ans Geschichtenerzählen und ans Kino verdichtet. Eine Wundertüte voller Mythen, Münchhausiaden, Fischerlatein und Hasenpfeffer, die Marion Cotillards Debüt in einer US-Produktion markiert.

Trailer


Film