KINO XENIX

Sponsoren


The Island

Michael Bay, USA 2005; 136' E/df
Mit Ewan McGregor, Scarlett Johansson, Djimon Hounsou, Steve Buscemi, Sean Bean, Michael Clarke Duncan, Noa Tishby, Ethan Phillips, Brian Stepanek, Siobhan Flynn

 

Sobald die beiden Protagonisten ihren künstlichen Lebensraum hinter sich gelassen haben, mutiert der Streifen vom beklemmenden Science-Fiction- zu einem rasanten Actionfilm. Effektreiches, spektakuläres Mainstream-Kino mit zwei erfrischenden HauptdarstellerInnen, die erstaunlich gut zusammenspielen.

In dem Irrglauben, sie seien Überlebende einer gewaltigen Umweltkatastrophe, fristen menschliche Klone ein penibel kontrolliertes Dasein in einer hermetisch abgeriegelten Wohnkolonie. Sie ahnen nicht, dass sie nur als lebende Ersatzteillager für ihre reichen Doppelgänger dienen, die viel dafür bezahlt haben, ihr irdisches Leben durch Organtransplantationen verlängern zu lassen. Wie die anderen Klone träumen auch Lincoln Six-Echo (Ewan McGregor) und seine Freundin Jordan Two-Delta (Scarlett Johansson) von der verschont gebliebenen «Insel», die ein begehrtes Ferienziel für die GewinnerInnen der täglich veranstalteten Lotterie ist und wo paradiesische Zustände herrschen sollen. Endlich in der schönen neuen Wellness-Welt angekommen, wird Lincoln jedoch von seltsamen Albträumen heimgesucht. Er beginnt, seine Existenz zu hinterfragen, und hegt allmählich den Verdacht, dass etwas faul an diesem angeblich letzten bewohnbaren Ort der Erde ist. Als er schliesslich herausfindet, welch ungeheuerliches Spiel gespielt wird, ergreift er zusammen mit Jordan die Flucht – gnadenlos verfolgt von den Häschern des Pharmakonzerns, der sie beide erschaffen hat.
Regisseur Michael Bay (THE ROCK) lässt es krachen – für einmal allerdings mit einer durchaus überzeugenden Story. Und so mutiert THE ISLAND, sobald die beiden Protagonisten ihren künstlichen Lebensraum hinter sich gelassen haben, von einem beklemmenden Science-Fiction- zu einem rasanten Actionfilm. Effektreiches, spektakuläres Mainstream-Kino mit zwei erfrischenden HauptdarstellerInnen, die erstaunlich gut zusammenspielen.

Trailer

 


Film